FarmVille

Das Spiel FarmVille ist ein Browsergame von Zynga, in dem es darum geht einen virtuellen Bauernhof aufzubauen und zu betreiben.[1] Das Spiel ist in zwei Versionen unter FarmVille und FarmVille 2 auf der Seite des sozialen Netzwerks Facebook oder bei Zynga direkt verfügbar. Zudem wird man mit aktiven Spielern, die sich auch Facebook-Freundeskreis befinden können, verglichen.

Das Spiel wurde am 19. Juli 2009 veröffentlicht; bereits Anfang September 2009 verzeichnete es rund 35 Mio. Nutzer pro Monat und war damit die beliebteste Facebook-Anwendung.[2] Nach Angaben des Tracking-Service Appdata waren es Ende Februar 2010 bereits mehr als 80 Mio.,[3] Anfang Juni 2010 nach Inside Social Games etwa 70 Mio.[4] aktive Spieler. Nach weiteren starken Verlusten lag die Zahl der aktiven Nutzer im August 2011 bei rund 34 Millionen.[5], sowie im Januar 2014 bei 24.5 Millionen aktiven Nutzern [6].

  1. Roland Lindner: Der Reiz virtueller Kartoffeln und Kürbisse. In Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29. Dezember 2009.
  2. Farmville is most popular Facebook application. In: Financialexpress.com. The Indian Express Limited, 5. September 2009; abgerufen am 22. Februar 2010 (englisch).
  3. Jürgen Stüber: Upload – Die Social Media Kolumne. In: Welt Online. 22. Februar 2010; abgerufen am 22. Februar 2010.
  4. heise.de, Facebook-Spiele FarmVille und Co. verlieren Nutzer, 7. Juni 2010
  5. http://www.facebook.com/FarmVille
  6. http://www.adweek.com/socialtimes/datapoint-zynga-farmville-2-mau-drops-54-from-a-year-ago-dau-drops-50/297745

Developed by მერაბ მგელაძე